Kinder entdecken die Lahn – Erlebnis Fluss

Am 23.09.2017 von 11:00 – 13:00 Uhr findet eine Forschungsreise an der Lahn für Kinder von 5 – 10 Jahren, auch gerne in Begleitung der Eltern, statt. Gemeinsam mit drei Betreuerinnen der Ortsgruppe des BUND Marburg lernen die Kinder mit viel Spiel, Spaß und Spannung die Lahn als Lebensraum für Tiere und Pflanzen im Bereich am Wehr unterhalb der Weidenhäuser Brücke kennen. Treffpunkt ist der Verkaufswagen des Freiluftcafés Café du Soleil im Northhamptonpark in Marburg. Das Tragen von wetterangepasster Kleidung in Form von Gummistiefeln und Matschhosen ist erforderlich.

Bei Rückfragen melden Sie sich gerne bei uns in der Geschäftsstelle:

Tel: 06421-67363 Mo.-Fr. 9:00-13:00 (außer mittwochs)

E-Mail: info@bund-marburg.net

Der Rundbrief für August 2017 ist da!

Sie finden den Rundbrief hier.

Erlebnis Fluss

Wer hat Spass, Zeit und Interesse Kinder bei ihren Erkundungen an der Lahn zu begleiten?

Seit Jahren betreut der BUND Marburg Kindergruppen, um mit diesen Tiere und Pflanzen in und an der Lahn zu entdecken. Geplant sind zweistündige Veranstaltungen von Mai bis September am Wehr unterhalb der Weidenhäuser Brücke. Besondere Kenntnisse sind nicht erforderlich, da Material und Erfahrung vorhanden sind. Wichtig sind Freude an der Arbeit mit Kindern und Interesse an der Natur.
Wer Lust bekommen hat, melde sich bei uns in der Geschäftsstelle:

Tel.: 06421 - 67363 Mo.-Fr. 9:00-13:00 (außer Mittwochs!)

Mail: info@bund-marburg.net

Neu: Naturerlebnistreffpunkt


FEUERSALAMANDER im Heiligen Grund


Die Feuersalamander im Heiligen Grund haben Gesellschaft bekommen. Unsere BUND-Kindergruppe mit Namen „Feuersalamander“, streift regelmäßig durch den Heiligen Grund. Die Pädagoginnen und Kräuterfrauen Sabine Clement & Sabine Otto, unterstützt von Teamern der Europäischen Pfadfinder, laden Kinder von 5 bis 10 Jahren ein, die Streuobstwiesen im Heiligen Grund im Jahresverlauf gemeinsam zu entdecken. Die Obstwiesen bieten sowohl Möglichkeiten zum Spielen und Toben als auch zum Kennenlernen interessanter Wildkräuter, zur gemeinsamen Apfelernte, zum Pflanzen neuer Obstbäume oder … wird noch nicht verraten. Wir treffen uns jeden 2. Dienstag im Monat (außerhalb der Ferienzeiten), jeweils 15.30 bis 17.30 Uhr auf dem Manesse Hoop (Alte Kirchhofsgasse 10). Hier kann bei schwierigen Witterungsbedingungen der Seminarraum genutzt werden.

Interessierte Eltern können sich gern bei Sabine Clement, Tel. 31769 info@manesse-hoop.de melden.



Der Rundbrief für August 2016 ist da!

Sie finden den Rundbrief hier.

Streuobstprojekt im Heiligen Grund

Das Streuobstwiesenprojekt Heiliger Grund ruft nach wie vor nach Mitarbeit. Im Keller warten noch viele Kisten mit naturtrübem, wohlschmeckendem Apfelsaft zum Kauf und zur Abholung. Kommen Sie vorbei und holen Sie sich eine Kiste. Wir sind Mo, Di, Do und Fr von 9.00 – 13.00 Uhr für Sie da. Es wäre schön, wenn wir Platz für die neue Einlagerung bekämen. Denn die Apfelbäume im Heiligen Grund hängen voll mit Äpfeln und warten auf unsere Ernteeinsätze. Wir ernten am Samstag, 1. 10. 2016 und am 08.10.2016. Wir treffen uns wie immer 10.00 Uhr Alte Kirchhofgasse 10 in Ockershausen. Damit der Heilige Grund auch in der Zukunft ein wertvolles Biotop bleibt, pflanzen wir am Samstag, 05. 11. 2016 Kirschbäume. Einzelheiten erfahrt Ihr auf unserer home-page und per e-mail, sofern Sie oder Er sich auf der Streuobstwiesenliste hat eintragen lassen.

Neue E-Mail und Internet-Adresse des Kreisverbands

Ab sofort ist der BUND Marburg-Biedenkopf nicht mehr über die alte E-Mail-Adresse (info@bund-marburg.de) erreichbar.

Unsere neue E-Mail-Adresse lautet: info@bund-marburg.net .

Die Webseite ist unter www.bund-marburg.net oder marburg.bund.net erreichbar.

 

 

Wildkräutertreff 2016 für Groß & Klein

samstags, jeweils 14.00-17.00 Uhr
Manesse Hoop
Alte Kirchhofsgasse 10,
neben dem ev. Kindergarten in Marburg-Ockershausen

Termine:
19. März Von der erneuernden Kraft der wilden Grünen
23. April Ach du grüne Neune
21. Mai Wilde Köstlichkeiten genießen: Wiesensalbei & co.
25. Juni An Johanni sonnengeladenes Zauberöl ansetzen
16. Juli Da steckt Power drin: Ätherische Öle von der Wiese
27. August Wie zu alten Zeiten: Einen Kräuterbusch binden
17. September Wir sorgen vor: mit Erdkammersirup und Hustenbonbon
8. Oktober Ockershäuser Lebenselixier selbstgemixt
12. November Ernteschätze kreativ verarbeiten
3. Dezember Duftige Kräutergeschenke herstellen

Veranstaltungen außer der Reihe:
Samstag, 30.4. 14.-17. Uhr Pflanze des Monats: Dr. s.h. Löwenzahn
Diese Powerpflanze ist vital und durchsetzungsfähig – lassen wir uns von ihrer Energie beflügeln
Mittwoch, 11.5. 17.00- 19.00 Uhr Grünkraft für den Alltag sammeln
Wildkräuterspaziergang nach Feierabend


Weitere aktuelle Termine unter www.manesse-hoop.de
Die Wildkräuterveranstaltungen werden für den BUND vom Netzwerk Marburger Kräuterpädagoginnen in Kooperation mit der Stadt Marburg durchgeführt. Die Kräuterfrauen Sabine Otto, Christa Stuwe und Sabine Clement richten sich zu den Terminen auf die unterschiedlichen Ansprüche jüngerer und älterer Menschen ein.
Pro Person ist ein Eigenanteil von 10,- € (für Kinder die Hälfte) zu zahlen. Die Anmeldung wird über MR 31769 oder info@manesse-hoop.de erbeten.

27. Oktober 2014

Bitte um Unterstützung eines BUND-Projekts in Momberg

Seit heute ist dieses Video zu unseren nächsten Artenschutz-Projekten („Wiederansiedlung des Flusskrebses“ und „Schaffung einer großen Wasserfläche im Hardtgrund“) im Internet zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=ACjVLbwxv64

Der Hintergrund für die Erstellung dieses Videos ist ein Wettbewerb der Sparkasse Marburg-Biedenkopf, wo Vereine sich mit einem Vídeoclip für die Förderung ihrer Projekte bewerben können.

So hat das „Filmteam“ unseres Vereins diesen Clip angefertigt.Die 25 Projekte mit den meisten Stimmen haben die Chance auf eine Förderung Ihres Projektes mit € 2.000 ! Zur Abstimmung (im Zeitraum vom 20.10. bis 31.10.2014) kann der Clip auf dieser Seite der Sparkasse aufgerufen werden: 

https://www.facebook.com/sparkasse.marburg.biedenkopf/app_857507074260394?ref=page_internal 

Dort bitte auf den Reiter „Galerie“ klicken und bei unserem Video den gehobenen Daumen anklicken. Mit Eingabe der E-Mail-Adresse bekommt man umgehend von der Sparkasse eine Bestätigungsmail zugesandt, wo man sein Einverständnis an der Teilnahme erklären muss. Erst dann zählt die abgegebene Stimme.

20. Oktober 2014

Impressionen der Pilzexkursion auf den Lahnbergen hinzugefügt

Zur Gallerie ->

30. September 2014

Neuer Bereich "Lokale Presse" hinzugefügt

In Zukunft werden im Unterpunkt "Lokale Presse" Artikel veröffentlicht in denen der BUND erwähnt wird.

25. September 2014

Der BUND Marburg-Biedenkopf ist jetzt auch auf Facebook vertreten!

Ab sofort ist unser Kreisverband auch auf Facebook zu finden. Wir freuen uns über jedes "Teilen" oder "Liken" unserer Seite!

Um auf die Facebook-Seite zu gelangen, einfach auf das untere Bild oder auf den Button rechts im Menü klicken!

24. September 2014

Der BUND-Brief geht online!

Wie im letzten BUND-Brief schon beschrieben ist es jetzt für alle Mit- und Nichtmitglieder des BUNDs möglich den BUND-Brief als PDF per E-Mail zu erhalten. Dadurch werden nicht nur Portokosten gespart, sondern natürlich auch Papier!

Dazu klicken sie einfach im oberen oder unteren Menü auf "BUND-Brief" und folgen danach der einfach beschriebenen Anleitung!

Oder gleich hier ->> Klick mich!

18. September 2014

Video zum Wildkatzenprojekt vorgestellt.

16. September 2014

Bilder der Hienerswiesen aus dem dem Jahre 1998 hinzugefügt.

Leider ist die Qualität der Bilder nicht sonderlich gut!

Zu den BIldern!

10. September 2014

Neue Webseite online!

Die neue Webseite des BUND Marburg-Biedenkopf ist online!

 

 



  • Mitglied werden
  • Online spenden

Geschirrverleih

Ihre Spende hilft.

Lügen der Agrarindustrie

Suche